Question & Answers

Unsere Antworten auf häufige Fragen

Bisherige SK-Inhaber

Ich möchte meinen Sitzplatz behalten – was muss ich tun?

Sie erhalten pünktlich die Rechnung und den Einzahlungsschein für Ihre bisherigen Plätze. Bitte zahlen Sie den Betrag bis spätestens Freitag, 16. Juni 2017, ein. Danach gelangen jene Plätze, welche nicht innert Zahlungsfrist bezahlt wurden, in den öffentlichen Verkauf. Wichtig: Es gibt keinen Mahnungslauf! Die Saisonkarte wird Ihnen Ende August zugestellt.

Ich möchte meinen Sitzplatz wechseln – wie muss ich vorgehen?

Bitte melden Sie sich direkt beim ZSC Lions-Ticketing – persönlich oder mit dem erhaltenen Bestellformular. Die beste Beratung erhalten Sie direkt vor Ort! Bestellungen werden bis Freitag, 16. Juni 2017, berücksichtigt. Bei gewünschten Sitzplatzwechseln empfehlen wir, die bisherigen Plätze trotzdem fristgerecht zu bezahlen, damit man einen Platz auf sicher hat. Sämtliche Platzwechsel-Anfragen werden im Ticketing nach der Zahlungsfrist (16.6.2017) der Reihe nach bearbeitet. Falls etwas Passendes frei ist, werden die Antragssteller ca. Ende Juli telefonisch informiert.

Ich möchte einen zusätzlichen Platz kaufen – was muss ich tun?

Bitte melden Sie sich direkt beim ZSC Lions-Ticketing – persönlich oder mit dem erhaltenen Bestellformular. Die beste Beratung erhalten Sie direkt vor Ort! Bestellungen werden bis Freitag, 16. Juni 2017, berücksichtigt.
Wichtig: Es müssen alle Angaben der Person(en), welche die zusätzliche(n) Karte(n) möchte(n), korrekt und vollständig ausgefüllt sein.
Falls im gewünschten Sektor Plätze frei sind / werden, meldet sich das Ticketing telefonisch bei Ihnen. Diese Anfragen werden jeweils nach Erhalt des Formulars bearbeitet.

Ich möchte meinen Saisonkarten-Platz einer anderen Person weitergeben – wie muss ich vorgehen?

Die Person, welche in der vergangenen Saison den Sitzplatz gebucht hatte, muss uns schriftlich mitteilen, dass sie den Platz nicht mehr möchte. Ebenfalls brauchen wir von der neuen Person alle Angaben (Name, Adresse, Mail, Natel, Geburtsdatum, Kopie eines Ausweises bei einer Saisonkarte mit Reduktion), damit wir ihr eine neue Rechnung zustellen können.
Wichtig: Die neue Rechnung muss unbedingt bezahlt werden!
Übertragungen werden bis spätestens 16. Juni 2017, entgegengenommen.

Wo sehe ich, welche Plätze noch verfügbar sind?

Die verfügbaren Plätze sind ausschliesslich im ZSC Lions-Ticketing ersichtlich! Kunden können gerne während unserer Öffnungszeiten vorbeikommen.

Neue SK-Inhaber

Ich möchte neu eine Saisonkarte – wie muss ich vorgehen?

Fans, welche in der vergangenen Saison noch keine Saisonkarte hatten, können unser Online-Formular ausfüllen. Wichtig ist, dass von ALLEN Interessenten sämtliche Angaben korrekt ausgefüllt und die notwendigen Ausweiskopien mitgesendet werden.
Das Ticketing meldet sich dann ca. Ende Juli telefonisch bei Ihnen.

Allgemeine Fragen

Sind die Playoffs in der Saisonkarte inklusive?

Ja, alle Heimspiele der Playoffs sind inklusive (Viertelfinal, Halbfinal, Final).

Kann ich mit meiner Saisonkarte auch die Heimspiele der GCK Lions besuchen?

Ja, die Saisonkarte ist auch für die Heimspiele der GCK Lions gültig (Qualifikation und Playoff auf der KEK).

Sind die Cup- und Champions Hockey League-Spiele der ZSC Lions in der Saisonkarte inbegriffen?

In der Champions Hockey League beabsichtigen wir, neu zwei Gruppenspiele zu Hause im Hallenstadion in die Saisonkarten zu inkludieren. Konkrete Informationen folgen. Spiele des Swiss Ice Hockey Cup sind nicht inbegriffen.

Ist meine Saisonkarte übertragbar?

Saisonkarten sind in der gleichen Preiskategorie übertragbar. Wer zum Beispiel eine Studenten-Saisonkarte besitzt, kann seine Saisonkarte einem anderen Studenten weitergeben.
Wichtig: Ein gültiger Ausweis muss zu jedem Zeitpunkt vorgewiesen werden können! Dies gilt für alle Saisonkarten mit einer Reduktion.
Wer eine Saisonkarte zum Vollpreis hat, kann diese an jede beliebige Person weitergeben.
In jedem Fall muss die Saisonkarte beim Eintritt ins Stadion physisch vorhanden sein!

Kann ich meine Saisonkarte via Rechnung bezahlen?

Saisonkarten, welche bis Ende Juli bestellt werden, können mit Rechnung innert zehn Tagen bezahlt werden. Bestellungen, welche zu einem späteren Zeitpunkt getätigt werden, müssen direkt im Ticketing (cash, EC, Postcard, Kreditkarte, Gutschein) oder telefonisch per Kreditkarte (Visa/Mastercard) bezahlt werden.

Kann ich meine Saisonkarte in Raten zahlen?

Nein, die Saisonkarte kann nicht in Raten bezahlt werden.

Kann ich meinen Platz für ein einzelnes Spiel upgraden?

Nein, eine Saisonkarte ist nur für den ausgewählten Sitzplatz gültig. Sie können keinen Aufpreis für eine höhere Kategorie oder einen anderen Sitzplatz zahlen.

Ich habe meine Saisonkarte verloren / sie wurde gestohlen – wie muss ich vorgehen?

Der Besitzer der Saisonkarte muss uns alle Angaben (Name, Wohnort, Sitzplatz) schriftlich per Mail mitteilen, damit die alte Karte gesperrt und eine neue Karte produziert werden kann. Diese Mitteilung muss an einem Spieltag unter der Woche bis spätestens 12 Uhr und an einem Spieltag am Wochenende bis spätestens Freitag, 12 Uhr bei uns eintreffen, damit die Karte für das kommende Heimspiel erstellt und am Reservationsschalter im Hallenstadion abholbereit ist. Die Kosten für eine neue Saisonkarte betragen CHF 40.- und werden cash direkt beim Reservationsschalter vor dem Spiel beglichen.