Herren-Nati: Update WM-Vorbereitung

24.04.2017
  • EQ-Images

Einen Tag nach dem 2:1 in Freiburg gewinnt das Schweizer Eishockey-Nationalteam auch das zweite WM-Vorbereitungsspiel gegen Russland. In Biel setzte sich die Mannschaft von Trainer Patrick Fischer mit 2:0 durch. Die Treffer erzielten nach gut neun Minuten Pius Suter und 19 Sekunden vor dem Ende mit einem Schuss ins leere Tor Denis Hollenstein. In der vierten WM-Vorbereitungswoche absolviert die Schweiz zwei Spiele gegen Dänemark.

Das Team von Patrick Fischer trifft in La Chaux-de-Fonds (Mittwoch, 26. April) und Basel (Freitag, 28. April) auf Dänemark. Acht neue Spieler sind in dieser Woche im Aufgebot. Vom Meister SC Bern werden Simon Bodenmann, Leonardo Genoni, Thomas Rüfenacht und Ramon Untersander aufgeboten. Vom EV Zug stossen Raphael Diaz, Dominik Schlumpf und Reto Suri dazu. Des Weiteren wird Dean Kukan vom AHL-Team Cleveland Monsters in die Nationalmannschaft einrücken.

Andrighetto und Bärtschi weiter fraglich

Nicht mehr im Aufgebot figurieren Lukas Flüeler und Patrick Geering (beide ZSC Lions) sowie Fabian Heldner (HC Davos). Sven Andrighetto (Colorado Avalanche/NHL) und Sven Bärtschi (Vancouver Canucks/NHL) sind weiterhin rekonvaleszent. Der definitive Entscheid, ob sie in die Nationalmannschaft einrücken können, fällt am kommenden Dienstag.

Die Partie am Mittwoch wird als Livestream auf www.srf.ch übertragen. Das Spiel am Freitag ist auf den Senderketten der SRG live im TV zu sehen.

Aufgebot für die vierte WM-Vorbereitungswoche

Torhüter (3):
Leonardo Genoni (SC Bern), Jonas Hiller (EHC Biel), Niklas Schlegel (ZSC Lions).

Verteidiger (10):
Raphael Diaz (EV Zug), Philippe Furrer (HC Lugano), Joël Genazzi (Lausanne HC), Dean Kukan (Columbus Blue Jackets/NHL), Romain Loeffel (Genève-Servette HC), Christian Marti (ZSC Lions), Claude Paschoud (HC Davos), Dominik Schlumpf (EV Zug), Dave Sutter (EHC Biel), Ramon Untersander (SC Bern).

Stürmer (16):
Cody Almond (Genève-Servette HC), Andres Ambühl (HC Davos), Chris Baltisberger (ZSC Lions), Simon Bodenmann (SC Bern), Damien Brunner (HC Lugano), Gaëtan Haas (SC Bern), Fabrice Herzog (ZSC Lions), Denis Hollenstein (EHC Kloten), Denis Malgin (Florida Panthers/NHL), Vincent Praplan (EHC Kloten), Damien Riat (Genève-Servette HC), Kevin Romy (Genève-Servette HC), Thomas Rüfenacht (SC Bern), Reto Schäppi (ZSC Lions), Reto Suri (EV Zug), Pius Suter (ZSC Lions).