Gönner

Team ZSC 2000

Die Gönnerorganisation ZSC Team 2000 ist ein Verein mit z.Zt. rund 70 Mitgliedern. Unsere Hauptaufgabe besteht in der finanziellen Unterstützung des Vereins ZSC und der ZSC Lions. Wir verpflichten uns, aktiv die Nachwuchsförderung im Verein voran zu treiben. Nur so entstehen Perspektiven für Junge, sich in gesunden Strukturen als Hockeyspieler entwickeln zu können.

Das Team 2000 besteht aus Vertretern des Mittelstands und weist sowohl selbständige Unternehmer wie auch Angestellte des mittleren und oberen Kaders auf. Uns verbindet die Freude am ZSC, den ZSC Lions und am Eishokey ganz allgemein. Wir veranstalten monatlich einen attraktiven Event, bei dem die Kollegialität klar im Mittelpunkt steht. In diesem Vereinsjahr spielten wir zusammen Curling, besuchten das Sportpanorama von SRF, spielten selber Hockey, trafen uns zum Kinoabend und zur traditionellen Weihnachtsfeier. An allen diesen Anlässen sind neben den Mitgliedern selber auch Frauen, Freundinnen, Kollegen und Gäste herzlich willkommen.

Und so begann alles: Als ältester Gönnerverein wurde das Team 2000 gegründet vom früheren Hallenstadiondirektor Sepp Vögeli. Wieder mal hatte der ZSC kein Geld. Zur Verstärkung wollte man den ehemaligen Nationalverteidiger Reto Sturzenegger von Arosa holen. Sepp Vögeli nahm einen Teller, legte Fr. 2'000.- rein und forderte seine Kollegen in der „Buurestube“ des Hallensatdions auf, es ihm gleich zu machen. So entstand das Team 2000. Rund 24 Jahre nach der Gründung steuert das Team 2000 mit Spenden, Beiträgen, Bandenwerbung, Anzeigen, Sponsoring, Kauf von Saisonkarten und Naturalien eine Summe im hohen sechsstelligen Bereich an den Finanzhaushalt von ZSC und ZSC Lions bei.

Werden Sie Mitglied
Flyer Gönnerorganisationen

Kontakt

ZSC Team 2000
Präsident: Marcel Inglin
Wehntalerstrasse 50
8157 Dielsdorf
info[at]zsc-team2000.ch
www.zsc-team2000.ch